By MW

Am 13. Juni auf ORF 2 und ZDF

Ramingstein (epdÖ) – Zum „Sanft-Mut“ ermutigt der Open-Air-Gottesdienst von Burg Finstergrün am Sonntag, 13. Juni. Im Salzburger Lungau begeben sich Pfarrer Manfred Perko und sein Team auf den „Pfad der Rittertugenden“ – Tugenden, die sie für unsere Zeit neu interpretieren: gewaltfrei und mit „Sanft-Mut“, liebend, helfend und heilend. Die musikalische Gesamtleitung des Gottesdienstes liegt bei Diözesankantor Thomas Wrenger, der den Gottesdienst am Keyboard begleitet. Zu hören sind zudem ein Vokalensemble unter seiner Leitung und ein Bläserquartett der Johann Sebastian Bach Musikschule Wien unter der Leitung von Thomas Zsivkovits. Zu sehen am Sonntag, 13. Juni, um 9.30 Uhr auf ORF 2 und ZDF.

Heute ist Burg Finstergrün ein Kinder- und Jugendfreizeitheim der Evangelischen Jugend Österreich. Etwa 50 ehrenamtliche MitarbeiterInnen aus ganz Österreich unterstützen das Burgteam jährlich. www.burg-finstergruen.at