Im September hat bereits der neue Konfirmandenkurs begonnen. Mit den Eltern und den Konfirmanden haben wir das Jahr geplant. Inzwischen wurden schon einige Themen, wie Taufe, Diakonie, Tod und Leben besprochen. Wir waren bei der Feuerwehr und im Weltladen. An einer Trauung und einer Taufe haben die Konfirmanden ebenfalls teilgenommen. Sonntag, den 02.03. wird ein Konfi-Tag in Wörgl mit allen Konfirmanden unserer Superintendenz Salzburg und Tirol sein. Von Mittwoch, dem 12.03. – Sonntag, den 16.03. sind wir auf einer Konfirmandenfreizeit auf Schloss Klaus. Zur Zeit proben die Konfirmanden ein Weihnachtsspiel für den Heiligen Abend. Jeden Mittag, wenn wir unser Treffen haben, freuen wir wenn die Uhr punkt 12 Uhr schlägt. Dann bringen die Eltern abwechselnd das Mittagessen. Oh, wie das schmeckt!